Integrierte Versorgung

Integrierte Versorgung

Die Integrierte Versorgung ist ein Behandlungsprozess, bei dem alle Fachkräfte (Hausarzt, Facharzt, Physiotherapeut) zusammenarbeiten und der Patient von Beginn bis zum Ende seiner Behandlung begleitet wird.

Vorteile

  • Keine langen Wartezeiten
  • Besorgung von Hilfsmitteln
  • Lösung von Problemen im Zusammenhang mit dem Behandlungsprozess
  • Keine Zuzahlungen

Weitere Informationen unter www.medicalnetworks.de