T-RENA

das Nachsorgekonzept der Deutschen Rentenversicherung

Das Nachsorgekonzept T-RENA ist ein gerätegestütztes Training in der Gruppe. Als Ziel ist definiert, dass sowohl die erreichten Reha-Ziele im Hinblick auf Beweglichkeit, Koordination, Kraft, Ausdauer und Schmerzreduktion stabilisiert werden, als auch gesundheitsförderndes Bewegungs- und Sportverhalten durch das regelmäßige Training über einen bestimmten Zeitraum aufrecht erhalten werden kann.

Die Einleitung der T-RENA-Nachsorge erfolgt mittels Verordnung durch den Arzt in der Reha-Einrichtung. Sprechen Sie Ihren Arzt darauf an!

Rahmenbedingungen

  • Die Nachsorge muss innerhalb von 4,  spätestens 6 Wochen nach Beendigung der Rehabilitationsmaßnahme begonnen werden
  • Es werden 26 Termine à 60 min. an  mindestens 2 Tagen der Woche vereinbart
  • Unterbrechungen bis max. 4 Wochen mit Begründung sind möglich
  • Eine Verlängerung um weitere 26 Termine ist möglich
  • Die Maßnahme sollte binnen 6 Monaten nach Ende der Rehabilitation, bei  Verlängerung innerhalb von 12 Monaten abgeschlossen sein 
  • Sofern    eine    Altersrente    beantragt    oder    bezogen    wird,    endet    die        Maßnahme    sofort
  • Die Maßnahme ist für Sie zuzahlungsfrei! Fahrtkosten können Sie direkt beim zuständigen Rentenversicherungsträger beantragen. Sie erhalten 5,00 € pro Termin, das sind bei max. 52 Terminen 260,00 €, Fahrtkosten erstattet.

Termine können Sie gerne schon während der Reha vereinbaren!

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Tel. 09090 57836-0
Fax 09090 57836-50
anmeldung@rehafit-rain.de

Profitieren Sie auch von unseren weiteren Angeboten!

Gelenkprofi

Muskelaufbau und Mobilisation

Auch vor und nach einer Operation – für Ihr individuelles Gelenkproblem haben wir das passende Paket zusammengestellt.

Dauer: 3 Monate, Training 2 x die Woche jeweils 1 ½ Stunden

Kostenlos: Einweisung und Getränke

endet automatisch – keine  Kündigung  notwendig

Vitaltraining

Kraft – Ausdauer –  Koordination

Trainieren Sie bei uns unter professioneller Anleitung einer Diplomsportlehrerin!

Unsere individuelle Betreuung unter Einbeziehung intelligenter Trainingskonzepte sowie verschiedener Messeinrichtungen fördert Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden.

  • Individuelle Einweisung und Betreuung
  • Herzkreislauftest und Körperfettanalyse
  • Regelmäßige Anpassung und Überprüfung des Trainingsplans
  • Keine Aufnahmegebühr
  • Kostenlos Wasser, Tee, Kaffee

wahlweise Vertrag mit 6 oder 12 Monaten Laufzeit

Gruppentraining

Training ausschließlich in der Reha-Sport-Gruppe 1 x pro Woche mit einer Vertragslaufzeit von 12 Monaten.

Rehasport

vom Arzt verordnet

50 x Training in einer unserer Reha-Sport-Gruppen. Kostenfrei für Sie – wird von Ihrer Krankenkasse bezahlt.

 

Sprechen Sie uns an!