Kinesiotaping

Durch das Taping ist es möglich, Schmerzen und Bewegungseinschränkungen erfolgreich zu therapieren.

Die Taping-Methode nutzt den körpereigenen Heilungsprozess.

Das elastische Tape übt eine stimulierende Wirkung auf Muskelpartien, Gelenke und Nervensysteme aus. Je nach Anbringung wird eine anregende oder hemmende Wirkung erzielt.

Info

Das Wort Kinesiotaping wird übrigens aus dem Altgriechischen abgeleitet:
kinesis (kinesio) = Bewegung
logos (logie) = Lehre

Preis für eine Taping-Behandlung: 16,00 Euro