Wellness

Zeit für mich!

Krankengymnastik am Gerät (KGG)

In der Krankengymnastik am Gerät (KGG) werden an speziellen Rehabilitationsgeräten Verbesserungen der Muskelfunktionen unter Einschluss des zugehörigen Gelenk- und Stützgewebes erreicht.

Nach einer ausführlichen Analyse erstellt ein Therapeut einen individuellen Trainingsplan unter medizinischen Gesichtspunkten. Ziel ist es Kraft, Koordination, Ausdauer und Flexibilität des Trainierenden zu verbessern.

KGG kommt nach Operationen, Verletzungen oder chronischen Beschwerden zum Einsatz. Der Patient erreicht durch das gezielte Training eine normale Beweglichkeit und Belastbarkeit der betroffenen Strukturen. Er kann seinen Alltag wieder beschwerdefreier gestalten.

Siehe auch

Indikationen: Fehlentwicklungen Verletzungsfolgen Funktionsstörungen der Haltungs- und Bewegungsorgane Erkrankungen unterschiedlichster Art Therapiearten: Krankengymnastik D1 Manuelle Therapie Krankengymnastik am Gerät Krankengymnastik im Schlingentisch Krankengymnastik Neuro (Bobath) PNF Med. Teil- und Vollmassagen Bindegewebsmassage Manuelle Lymphdrainage Elektrotherapie Kinesio-Taping Kälte - und Wärmeanwendungen: Eis, Moorpackungen, Heißluft, heiße Rolle Ihr Reha-Fit Gesundheitszentrum bietet Ihnen im Bereich physikalische Therapie auch Hausbesuche an. Wie erhalten Sie physikalische Therapie? Die Zuweisung erfolgt auf Verordnung eines Arztes Ihres Vertrauens. Sollte der Arzt Ihnen keine Physiotherapie mehr verordnen, besteht die Möglichkeit bei uns unter der Rubrik Privatkur die oben genannten Therapien einzeln oder als Kombination zu buchen. Fragen Sie uns einfach - wir helfen Ihnen gerne weiter!
Alles unter einem Dach - Bei uns steht der Patient / Kunde im Mittelpunkt. Wir sind ein Haus der Dienstleistung durch hohe Kompetenz in den einzelnen Abteilungen