Rückengesundheit am Gerät

Inhalt:

In diesem Präventionskurs lernen die Teilnehmer die Vorzüge der Trainingsvarianten mit oder ohne Kraftgerät kennen.

Es sollen neben den physischen auch psychosozialen Gesundheitsressourcen (Handlungs- und Effektwissen, Selbstwirksamkeit, soziale Kompetenz) gestärkt werden.
Zudem sollen Risikofaktoren, v.a. solche des Herz-Kreislaufs- und Muskel-SkelettSystems, vermindert werden.
Darüber hinaus wird ein individuell angepasster Trainingsplan (zum Mitnehmen für Zuhause) erarbeitet, damit die Teilnehmer die Übungen eigenständig weiterführen können.

Dauer:

10 Einheiten je 60 Minuten