ADS

Die Aufmerksamkeitsdefizitstörung ADS äußert sich vor allem durch Schwierigkeiten in Bezug auf Aufmerksamkeit, Impulsivität und Selbstregulation. Sobald die Aufmerksamkeitsdefizitstörung zusätzlich mit Hyperaktivität verbunden ist, spricht man von ADHS, also der Aufmerksamkeitsdefizit-/ Hyperaktivitätsstörung (ADHS).

Siehe auch

Personen mit einer Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) haben oft Probleme mit Aufmerksamkeit, Impulsivität und Selbstregulation, sowie starker körperlicher Unruhe. Falls die Symptome ohne Hyperaktivität auftreten, spricht man lediglich von einer Aufmerksamkeitsdefizitstörung (ADS).

Die Ergotherapie ist ein vom Arzt verordnetes Heilmittel. Sie basiert auf medizinischen und sozialwissenschaftlichen Grundlagen, sodass mit Menschen jeden Alters gearbeitet werden kann.

Die Ergotherapie ist ein vom Arzt verordnetes Heilmittel. Sie basiert auf medizinischen und sozialwissenschaftlichen Grundlagen, sodass mit Menschen jeden Alters gearbeitet werden kann.
Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) wird hauptsächlich bei Kindern mit ADS und ADHS angewandt und ist eine Methode der verbalen Selbstinstruktion. Beim MKT wird großer Wert auf die Einbindung der Eltern in den Trainingsprozess gelegt. Dadurch können Eltern bei den durchgeführten Übungen zusehen und sich untereinander austauschen. Zu den Zielen des Marburger Konzentrationstrainings gehören unter anderem das Training der Selbststeuerung, ein vernünftiger Umgang mit Fehlern, die Verbesserung der Leistungsbereitschaft und eine Verbesserung von Interaktionen zwischen den Eltern und ihrem Kind. Außerdem sollen durch das Marburger Konzentrationstraining (MKT) Arbeitstechniken für den Schul- und Hausaufgabenalltag des Kindes vermittelt werden.